Die besten Aktien für Deine Kinder | Yova
Zurück

Die besten Aktien für Deine Kinder

Hast Du Dir schon mal gewünscht, Deine Eltern hätten Dir Apple-Aktien gekauft als Du noch klein warst? Hätten sie beim ersten Börsengang des Unternehmens im Jahr 1980 beispielsweise CHF 10’000 investiert, wäre die Geldanlage heute CHF 4’422’250 wert.

Es mag verlockend sein, jetzt das “next big thing” zu suchen, um für Deine Kinder Geld anzulegen. Doch da gibt es ein Problem:

Tatsächlich ist es etwa so erfolgsversprechend wie Lotto spielen.

Wenn Du über die besten Aktien für Deine Kinder nachdenkst, solltest Du auf ein Portfolio aus 30 bis 40 Unternehmen setzen – und zwar verteilt über Branchen, Regionen, Währungen und Unternehmensgrössen. Nur durch ein derart diversifiziertes Portfolio bist Du Schwankungen einzelner Unternehmen oder bestimmter Branchen nicht ungeschützt ausgesetzt (erinnerst Du Dich an die Dot-Com-Blase?).

Wenn Du ein gut diversifiziertes Portfolio hast, kommt Deine Geldanlage auch damit klar, dass einige Unternehmen schlecht abschneiden. Wenn Du andererseits Dein Geld nur in eine Handvoll Unternehmen investierst oder noch schlimmer, in nur ein einziges Unternehmen, dann nimmst Du eine Menge unnötiges Risiko auf Dich.

Wie geht man also am besten vor, wenn man für Kinder an der Börse investieren möchte?

Schauen wir uns das mal an…

 

Geldanlage für Kinder

Junge Investoren sind engagierter, wenn ihr Geld in Unternehmen angelegt wird, die sie kennen und lieben. In der untenstehenden Tabelle haben wir 12 öffentlich gehandelte Unternehmen aufgeführt, die viele Kinder kennen und lieben – oder die eine Wirkung auf die Welt haben, die Kindern gefällt.

Dies ist nur eine kleine Auswahl der Unternehmen, in die Kunden von Yova investieren können. Im letzten Abschnitt dieses Artikels findest Du weitere Informationen darüber, wie Du eine kostenfreie und personalisierte Investitionsstrategie erstellen kannst.

Bei unserer Auswahl machen wir einen möglichst grossen Bogen um so genannte ‚gestrandete Vermögenswerte‘ (stranded assets). Dies sind Vermögenswerte, die in der Vergangenheit mal wertvoll waren, aber über Zeit wertlos geworden sind: aufgrund neuer Bestimmungen, sich ändernden Umweltfaktoren und neuen Präferenzen. Mehr über gestrandete Vermögenswerte findest Du in unserem Artikel Gewinn machen & ethisch investieren.

 

12 Unternehmensaktien die Deine Kinder lieben werden

 

Firma Wirtschaftszweig Ort Hinweise
Tesla Elektrofahrzeuge, Energiespeicherung und Solarzellenherstellung Palo Alto, Kalifornien Tesla wurde von einer Gruppe von Ingenieuren gegründet, die beweisen wollten, dass Elektroautos besser und schneller fahren als Benzinautos und noch dazu mehr Fahrspass bieten.

Heute ist Tesla führend im Bereich Elektromobilität.

Infineon Hersteller von Halbleitertechnologie Neubiberg, Deutschland Infineon liefert wichtige Teile für das weltweit erste völlig selbstfahrende Auto („eyes off“).

Infineon ist zudem führend im Cyber Security Bereich.

Alphabet Technologie Mountain View, Kalifornien Alphabet, die Holdinggesellschaft von Google, ist unter den Unternehmen weltweit der grösste Abnehmer von erneuerbarer Energie. Alphabet hat seine Geschäfte im Jahr 2017 zu 100% mit erneuerbarer Energie betrieben.
Und vermutlich weisst Du schon: Das Unternehmen wurde unter dem Motto “Don‘t be evil” gegründet.
Xylem Wassertechnologie Westchester County, New York Dieses Unternehmen entwickelt Technologie, um Wasser zu reinigen und zu transportieren. Unreines Wasser ist eine der Hauptursachen für Krankheit und Tod in den Entwicklungsländern.
Das Programm “Essence of Life” von Xylem hilft den Ärmsten dieser Welt, Zugang zu sauberem Wasser zu erhalten.
Vestas Erneuerbare Energie Aarhus, Dänemark Als weltweit zweitgrösster Hersteller von Windturbinen trägt das Unternehmen dazu bei, die negativen Auswirkungen der Energieerzeugung auf die Umwelt zu reduzieren.
In Anbetracht der Tatsache, dass die Herstellung von Windanlagen die Umwelt belastet, hat sich Vestas dazu verpflichtet, seinen CO2-Fussabdruck bis 2020 um 10% zu reduzieren.
Nibe Heiztechnik Markaryd, Schweden Dieses Unternehmen hilft dabei, Emissionen und den Energieverbrauch zu reduzieren, indem es ultraeffiziente Klimaanlagen, Heizgeräte und Wärmepumpen herstellt.
Produkte von Nibe sind in Haushalten, Hotels und öffentlichen Gebäuden rund um die Welt zu finden.
Xcel Energy Versorgungsunternehmen Minneapolis, Minnesota Das amerikanische Stromversorgungsunternehmen hat sich als erstes grosses US-Unternehmen, verpflichtet in Zukunft völlig CO2-frei zu werden.
Xcel hat 2011 einen Weltrekord für Windenergie gebrochen: 56% des Stroms für ihre 1 Mio Kunden kamen am 6. Oktober aus Windenergie.
Barry Callebaut Produkte aus Kakao und Schokolade Zürich, Schweiz Das Unternehmen gilt als “Herz” der Schokoladenindustrie. Es liefert Kakao für einige der bekanntesten Namen der Branche.
Barry Callebaut arbeitet daran, Kinderarbeit und Armut bis zum Jahr 2025 abzuschaffen.
Emmi Milchverarbeiter Luzern, Schweiz Das multinationale Unternehmen ist bekannt für seine Milchprodukte in Schweizer Supermärkten.
Zwischen 2014 und 2018 reduzierte das Unternehmen seine CO2-Emissionen um 18% durch eine Reihe von Grossprojekten. Zusätzlich entwickelte Emmi eine Plattform für den Vertrieb von Lebensmitteln, die sonst verschwendet würden.
Renault Autohersteller Boulogne-Billancourt, Frankreich Renault ist der Marktführer für Elektrofahrzeuge in Europa. Der Fokus des Unternehmens liegt in der Produktion preiswerter Elektrofahrzeuge.
Inzwischen werden rund 25 Prozent der Elektrofahrzeuge auf europäischen Strassen von Renault hergestellt.
Stryker Corp Medizingeräte Kalamazoo, Michigan Das amerikanisches Unternehmen für orthopädische und chirurgische Implantate ist ausserhalb seiner Branche relativ unbekannt.
Dabei ist Stryker seit Jahrzehnten ein führendes Innovationsunternehmen. Die Chancen sind hoch, dass Du jemanden kennst, der eine künstliche Hüfte oder Knie von Stryker hat.
Orsted Erneuerbare Energie Fredericia, Dänemark Dieses Elektrizitätsunternehmen stellt seinen Betrieb von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien um.
Orsted hat seine CO2-Emissionen im Laufe der letzten zehn Jahre mehr als halbiert und wird sie bis 2023, um 96% verringert haben.

Wo starte ich eine Geldanlage für mein Kind?

Als Erstes stellst Du Dir einfach Deine personalisierte Impact Investing Strategie zusammen – dies ist kostenlos und unverbindlich. Mit unserem Online tool wählst Du ganz einfach impact Themen, welche Dir und Deiner Familie besonders am Herzen liegen. Die Yova-Strategie Deines Kindes wird vollständig personalisiert, professionell diversifiziert und auf eine attraktive finanzielle Rendite ausgerichtet.

Erhalte Deine kostenlose Anlagestrategie.

 

Haftungsausschluss: Die Wertentwicklung von Finanzmärkten und -instrumenten in der Vergangenheit ist niemals ein Indikator für die Wertentwicklung in der Zukunft. Die Aussagen oder Informationen in diesem Dokument stellen keine Empfehlung, kein Angebot, keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar. Die Yova AG übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen dieses Artikels. Haftungsansprüche gegen die Yova AG wegen Schäden, welche aus der Nutzung der in diesem Dokument veröffentlichten Informationen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Darüber hinaus spiegeln die in diesem Dokument enthaltenen Aussagen eine Einschätzung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wider und können sich ändern. Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs der Yova AG. Jegliche Verantwortung für solche Webseiten wird abgelehnt.

Erik Gloerfeld

Erik Gloerfeld

Gründer – Investment Plattform
E-Mail Adresse erik@yova.ch
Social Linkedin

Erik ist seit 7 Jahren an nachhaltigem Wirtschaften interessiert. Vor der Gründung von Yova war Erik für mehr als 1 Jahr als selbständiger Unternehmer tätig und hat in dieser Zeit das Projekt Lapel & Tie lanciert sowie die Expansion der Initiative GreenBuzz übernommen.