Robo Advisor in der Schweiz: Der ultimative Guide
Zurück

Robo Advisor in der Schweiz: Der ultimative Guide

Im Jahr 2020 sind die Träume von Science-Fiction Autoren wahr geworden: Wir leben in einer Welt, in der Roboter die Verwaltung unserer Finanzen übernommen haben.

 

Aber wie funktioniert das wirklich?

Robo Advisor erregen seit einigen Jahren immer mehr Aufmerksamkeit in der Finanzwelt. In der Schweiz, wie auch auf der ganzen Welt, interessieren sich Anleger für diese Form der Vermögensverwaltung, da sie als kostengünstige und smarte Alternative zur traditionellen Anlage gilt.

Falls Dir der Begriff «Robo Advisor» noch nicht allzu viel sagt, bist Du hier richtig!

Unsere Yova-Experten haben diesen ultimativen Guide für Dich erstellt, damit auch Du in Zukunft weisst, wovon bei einem Robo Advisor die Rede ist und wie man mit ihnen in der Schweiz am besten Geld anlegt.

 

Robo Advisor: Definition

Robo Advisor – wer diesen Begriff zum ersten Mal hört und ihn wörtlich nimmt, stellt sich vermutlich, wie anfangs erwähnt, einen Roboter vor, der die Rolle eines Finanzberaters einnimmt. Tatsächlich ist der Begriff Robo Advisor jedoch etwas missverständlich formuliert, denn streng genommen handelt es sich dabei weder um einen Roboter noch um einen Berater.

 

Was also ist ein Robo Advisor?

Robo Advisors sind digitale Vermögensverwalter, die mithilfe eines Algorithmus dafür sorgen, dass jedes Investitionsportfolio der besten Anlagestrategie für dessen Besitzer folgt.

 

Robo Advisor Definition Schweiz Yova

 

Streng genommen ist ein Robo Advisor also nicht mehr als eine Software, die durch vordefinierte Regeln das Vermögen im Namen eines Anlegers verwaltet.

Das klingt immer noch etwas zu abstrakt, oder?

Nehmen wir also an, Du hast etwas Geld zur Verfügung und möchtest dieses investieren, anstatt es auf Deinem Sparkonto liegen zu lassen, wo es auf Dauer ohnehin nur an Wert verliert. 

Während Dein nächster Schritt zum Geld anlegen früher zur Bank geführt hätte, damit Du Dich dort beraten lassen kannst, ist dies durch den Robo Advisor obsolet geworden. Denn Robo Advisors bieten einen digitalen Service, mithilfe dessen es für Dich schnell ersichtlich wird, welche Anlagemöglichkeiten es für Dein Budget gibt — ohne, dass Du dafür das Haus verlassen musst. 

Durch die einfache Handhabung des Robo Advisors musst Du zum Geld anlegen weder Finanz- noch Bankenexperte sein.

Im Gegenteil: Ein Robo Advisor macht es möglich, dass Du Dir so gut wie von alleine eine Anlagestrategie zusammenstellen kannst. Da es sich bei einem Robo Advisor um eine digitale Dienstleistung handelt, können die Kosten für die Anleger gering gehalten werden. Das sorgt dafür, dass dieses Finanzkonzept in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist.

Wenn Du Dich dazu entschliesst, mithilfe eines Robo Advisors Geld in der Schweiz anzulegen, solltest Du zunächst bei dem gewünschten Anbieter ein Profil erstellen. Dazu musst Du in aller Regel ein paar Fragen beantworten, etwa zu Deinem verfügbaren Kapital, Deiner Risikobereitschaft und dem Zeitraum, für den Du die Anlage halten möchtest.

 

Und das ist es auch schon. Den Rest erledigt der Algorithmus für Dich! 

Bei vielen Robo Advisors ist es schwierig oder gar unmöglich, sein Investment effektiv anzupassen. Das liegt meistens daran, dass das Geld der Investoren in allgemeinen Fonds anstatt in individuellen Portfolios angelegt wird. Unsere Yova-App hingegen ist sehr übersichtlich gestaltet, damit Du sofort siehst, welche Erträge unser Algorithmus für Dich berechnet hat und welche Unternehmen den von Dir ausgewählten Nachhaltigkeits-Themen entsprechen. Anschliessend kannst Du Dein Portfolio individuell erstellen, indem Du bevorzugte Unternehmen auswählst und die ausschliesst, in die Du nicht investieren willst. Mit jeder von Dir vorgenommenen Veränderung stellt unser Algorithmus sicher, dass Dein Portfolio finanziell solide aufgestellt ist.

Obwohl wir Dein Portfolio mithilfe eines Algorithmus berechnen, stecken hinter Yova viele engagierte Mitarbeiter, die Dir jederzeit weiterhelfen können, falls Du Fragen zu Deiner Anlage hast. 

Die Vorstellung, dass hinter Robo Advisors nur Roboter stecken, trifft also – zumindest bei Yova – nicht zu. Hier sind die wichtigsten Unterschiede, die Yova im Gegensatz zu typischen Robo Advisors aufweist:

  1. Die Kunden von Yova besitzen jede Aktie in ihrem Portfolio unmittelbar. Es gibt keine Finanzprodukte oder unnötigen Stufen zwischen Dir und Deinem Geld.
  2. Mit Yova investierst Du nachhaltig und sozial verantwortungsvoll — werde AktionärIn derjenigen Unternehmen, welche die grössten Herausforderungen unserer Zeit lösen. 
  3. Bei Yova kannst Du gezielt Unternehmen einbeziehen oder ausschliessen. Du magst Tesla nicht? Mit einem Klick ist die Anlage aus Deiner Strategie entfernt. 
  4. Mit uns gibt es keine versteckten Gebühren. In unserer einfachen Gebühr ist alles enthalten — es gibt niemals zusätzliche Kosten.
  5. Wir sind ein digitaler Service, der im Herzen menschlich ist. Unser Team ist immer für Dich da, um Deine Fragen zu beantworten. Wir veranstalten ausserdem regelmässig Events, zu denen Du eingeladen wirst!

 

Robo Advisor Wahl Schweiz

 

Welche Robo Advisors gibt es in der Schweiz?

Digitale Vermögensberater sind in der Schweiz noch relativ neu. Dennoch gibt es bereits einige Finanzunternehmen, die ausschliesslich als Robo Advisors tätig sind.

Doch worin unterscheiden sich die verschiedenen Anbieter?

In der Schweiz sind viele Robo Advisors auf das Investieren in ETFs (Exchange Traded Funds) und Indexfonds fokussiert, wie zum Beispiel die Produkte von iShares. Das bringt allerdings auch gewisse Risiken und Probleme mit sich, wie etwa Kontrollverlust und mangelnde Transparenz. Da diese Anlagen von Dritten verwaltet werden (nicht von den Robo Advisors selbst), gibt es zusätzliche Mittelspersonen und Kostenfaktoren zwischen Dir und Deinem Investment.

Mit ETFs und Fonds kannst Du unfreiwillig in Unternehmen investieren, denen Du nicht vertraust — sogar die als “grün” oder “nachhaltig” ausgewiesenen Anlagen können sehr fragwürdige Unternehmen beinhalten. Bei Yova hingegen hast Du die vollständige Kontrolle über die Einflussbereiche und Unternehmen, in die Du investierst. 

All das spielt für angehende Investoren eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Geld mithilfe von digitalen Vermögensberatern in der Schweiz zu investieren. Doch vor allem beim Thema Gebühren wird es bei einigen Robo-Advisor-Anbietern etwas unübersichtlich. 

 

Wie hoch sind die Gebühren für das Investieren mit einem Robo Advisor?

Die meisten Robo Advisors erheben eine jährliche Pauschalgebühr, die zwischen 0,5 Prozent und 1,5 Prozent der Anlagesumme liegt. Bei den meisten Anbietern kommen noch weitere Gebühren auf die Investoren zu, wie etwa Produktkosten (dies ist meist der Fall beim Handel mit ETFs) sowie Börsen- und Transaktionsgebühren. Fast alle Anbieter verrechnen jährliche Produktgebühren von durchschnittlich 0,15 bis 0,3 Prozent der Anlagesumme. Leider verstecken viele Anbieter diese Zusatzkosten im Kleingedruckten, so dass die Gesamtkosten für das Investment am Ende deutlicher höher sind als erwartet.

Auch in diesem Punkt unterscheidet sich Yova von anderen Anbietern. Uns ist es wichtig, bei Gebühren genauso transparent zu sein wie bei unserer Unternehmensauswahl.

Bei Yova zahlst Du eine jährliche All-inclusive-Gebühr, die je nach Höhe der Anlagesumme zwischen 0,6 und 1,2 Prozent beträgt. Da sich der Wert Deiner Anlage täglich verändert, kannst Du in Deinem Profil jederzeit sehen, wie viel Du jährlich zahlst. Erfahre hier mehr zum Thema Gebühren bei Yova.

 

Die grössten Robo-Advisor-Anbieter in der Schweiz

Heutzutage findest Du in der Schweiz mehrere Robo Advisors. 

Yova ist die führende Online-Plattform in der Schweiz, die sich dem Investieren in nachhaltige und sozial verantwortungsvolle Unternehmen widmet. Wir heben uns dabei besonders hervor, indem wir Dich die Einflussbereiche und Unternehmen in Deinem Portfolio auswählen lassen und uns genau auf Deine persönliche Risikobereitschaft einstellen.

Bei Yova bist Du selbst namentlicher Besitzer der Aktien und bekommst die Erträge direkt auf Dein Bankkonto gutgeschrieben. Erfahre hier mehr über Impact Investing mit Yova.

Und das alles ist bei Yova bereits ab CHF 2’000 möglich. Wie es genau funktioniert, erklären wir Dir weiter unten im Artikel!

 

Sind Robo Advisors die Zukunft der Vermögensverwaltung in der Schweiz?

Von den rund CHF 2 161 Milliarden, die in der Schweiz verwaltet werden, machen Robo-Advisor-Anlagen derzeit nur einen geringen Teil aus. Das besagt die Asset Management Studie des Instituts für Finanzdienstleistungen der Hochschule Luzern und der Asset Management Plattform Schweiz. 

Diese Angaben können zwar leicht verzerrt sein, da die Schweiz das weltweite Zentrum der Privatbanken ist und die Vermögen von sehr wohlhabenden Personen und Familien aus etlichen Ländern verwaltet. Auch wenn dieser Aspekt berücksichtigt wird, stellen Robo Advisors jedoch nur einen Bruchteil dar.

 

Doch wird sich das in der Zukunft ändern?

Generell lässt sich weltweit ein Trend in Richtung digitaler Vermögensverwaltung erkennen. Die Schweiz hinkt zwar derzeit noch etwas hinterher, aber das dürfte sich in den nächsten Jahren ändern. 

Grund dafür ist zum Beispiel die steigende Bereitschaft für Investitionen. Etwa zwei Drittel der Millennials gaben bei einer Befragung der NZZ an, ihnen sei bewusst, dass sie ihr Geld investieren müssten – sie wüssten nur nicht genau, worin sie investieren sollen. Robo Advisors sprechen dank ihrer einfachen Handhabung genau diese Generation an. 

Ein weiterer Faktor sind die niedrigen Zinskonditionen der meisten Schweizer Banken. Heutzutage findet sich kaum noch eine Bank, die mehr als 0,1 Prozent Zinsen bei einem Sparkonto bietet. Da digitale Vermögensverwalter kaum Aufmerksamkeit erfordern, sind sie auch für Menschen geeignet, die sich nicht täglich mit ihrer Geldanlage beschäftigen wollen.

Yova hat die bewährten Methoden von Privatbanken digitalisiert, um Impact Investing für alle zu ermöglichen. Es ist also wahrscheinlich, dass Robo Advisors in den nächsten Jahren ein immer grösseres Vermögen in der Schweiz verwalten werden.

 

Robo Advisor Zukunft Schweiz

 

Werfen wir dafür einen kurzen Blick in die USA. Dort verwalten Robo Advisors schon jetzt 2 Prozent des Vermögens und dürfen – diesen Prognosen zufolge – auch weiterhin ein rasantes Wachstum erwarten: Nächstes Jahr sollen mit ihnen bereits Vermögen im Wert von mehr als eine Milliarde US-Dollar investiert werden. 2022 könnten es dann mehr als vier Mal so viel sein, nämlich 4,6 Milliarden US-Dollar. 

 

Für wen ist das Investieren mithilfe eines Robo Advisors in der Schweiz geeignet?

Der grösste Vorteil beim Anlegen mit einem Robo Advisor liegt darin, dass es tatsächlich für jeden geeignet ist. Die Automatisierung der Anlageprozesse und die einfache, digitale Verwaltung des Portfolios machen es erstmals möglich, dass auch Menschen mit kleinem Budget an der Börse investieren können.

Gleichzeitig ist es auch eine ideale Gelegenheit für Menschen, die grössere Summen für das Investieren zur Verfügung haben.

 

Heutzutage kann jeder in Aktien investieren – ohne grosses Vermögen!

Bei Yova empfehlen wir unseren Kunden, einen Startbetrag von mindestens CHF 2’000 zum Investieren zur Verfügung zu haben. Dadurch wird sichergestellt, dass Dein Portfolio aus 30 bis 40 verschiedenen Aktien besteht und ausreichend diversifiziert ist. Das bedeutet, dass Deine Investition breit zwischen Unternehmen aus unterschiedlichen Ländern, Währungen und Branchen gestreut wird. Somit setzt sich Dein Portfolio aus mehreren kleinen Anlagen zusammen, die es im Falle von Schwankungen in gewissen Branchen oder Regionen resistenter machen.

Auch wenn Du diese Summe noch nicht zur Verfügung hast, kannst Du bereits ab CHF 500 bei Yova einen Sparplan erstellen. Wie genau das funktioniert, haben wir in unserem Artikel über das Anlegen mit kleinen Beträgen näher erklärt. 

 

Investiere mit Yova für eine bessere Zukunft!

Unser Konzept soll vor allem Menschen ansprechen, die Wert darauf legen, mit ihrem Vermögen einen positiven Impact zu kreieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du bereits Erfahrung mit Investments gesammelt hast oder gerade damit anfängst. Investoren bei Yova haben alle eins gemeinsam: Sie glauben daran, dass sie zusammen zu einer nachhaltigen und fairen Zukunft für alle beitragen können.

Die Unternehmen, die wir Dir im Yova-Universum für Dein Portfolio anbieten, werden von uns sorgfältig geprüft und in 16 Impact-Themenbereiche eingeordnet. Du bestimmst bei Deiner Anlage, welche Themen Dir besonders wichtig sind und an welchen Firmen Du Dich beteiligen willst. Es ist auch möglich, bestimmte Themen gänzlich auszuschliessen, damit diese nicht den Weg in Dein Portfolio finden. 

 

Robo Advisor Vorteile Yova Schweiz

 

Mehr über unseren Ansatz und wie wir mit Greenwashing umgehen, kannst Du in unserem Whitepaper nachlesen!

 

Unsere Anlagestrategie

Wir würden Dir an dieser Stelle gerne versprechen, dass Deine Anlage in der geplanten Zeit die errechneten Gewinne abwirft. Doch das können wir nicht. Jede Strategie von Yova ist so entwickelt, dass sie möglichst dem Kurs der globalen Wirtschaft entspricht. Das heisst grundsätzlich, dass wir eine Steigerung Deines Portfolios erwarten, wenn die Aktienmärkte steigen. Obwohl wir die fortschrittlichsten Verfahren anwenden, um Risiken zu vermeiden und Gewinne zu optimieren, ist es wichtig zu verstehen, dass wir keine Performance garantieren können. Kein seriöser Anlagemanager kann eine Garantie geben.

Praktisch alle Robo Advisors sind passiv. Auch wir haben uns dazu entschieden, passiv zu investieren. Das hat einen sehr einfachen Grund: Es ist am erfolgreichsten! 

Manche Menschen sind überzeugt davon, dass sie den Markt vorhersagen und so mit kurzfristigen An- und Verkäufen mehr Gewinn erwirtschaften können. In der Realität ist jedoch meistens das Gegenteil der Fall. Während kurzfristige Schwankungen unberechenbar sind, ist langfristiges Wachstum konstanter und oft sogar höher. Deshalb empfehlen wir den Ansatz „kaufen und daran festhalten“. Auf genau diese Strategie vertrauen auch viele Profis, wie etwa der legendäre Investor Warren Buffett.

Bei Yova verfolgen wir den Ansatz der «Efficient Frontier» Strategie von Harry M. Markowitz. Demzufolge gibt es für jedes Investment ein Finanzprofil, dessen Ertrag sich nach dem eingegangenen Risiko richtet. Das bedeutet, dass der Ertrag für Dein Portfolio dadurch berechnet wird, wie viel Risiko Du bei Deiner Anlage eingehen willst. 

Um sicherzugehen, dass das Risiko Deines Portfolios jederzeit Deinen Wünschen entspricht, berechnen wir jedes Profil einmal pro Jahr neu (oder auch öfters, falls notwendig), um die Balance sicherzustellen. All das ist im Service von Yova enthalten und verursacht Dir keine zusätzlichen Kosten.

Ganz gleich, was Du anderswo versprochen bekommst: Einen Robo Advisor, der so programmiert ist, dass er risikofreie Gewinne garantiert, gibt es nicht.

 

Überblick: Was Du zum Thema Robo Advisors in der Schweiz wissen musst

  • Robo Advisors haben die Geldanlage für Investoren mit kleinem Budget revolutioniert. Durch ihren Einsatz können auch Kleinanleger auswählen, wohin ihr Geld fliessen soll und wie es verteilt wird, ohne dafür hohe Gebühren zu zahlen. 
  • Die meisten Robo Advisors in der Schweiz handeln mit ETFs. Deren Zusammensetzung ist oft undurchsichtig und es ist nicht möglich, einzelne Unternehmen aus der Anlage auszuschliessen. Ausserdem bist Du nicht wirklich im Besitz der Anteile. Im Gegensatz dazu bist Du mit einer Geldanlage bei Yova im vollständigen Besitz Deines gesamten Investments und entscheidest direkt über die individuelle Zusammenstellung Deines Portfolios.
  • Yova arbeitet bei der Zusammenstellung Deines Portfolios mit einem Algorithmus, der als digitaler Vermögensverwalter fungiert. Hinter unserem Konzept stecken viele engagierte Experten, die Dir bei jedem Schritt zu Deinem nachhaltigen Investment helfen. Hier findest Du die Menschen hinter Yova

Hast Du noch weitere Fragen zum Thema Robo Advisor? Obwohl es sich bei den meisten Robo-Advisor-Anbietern um rein digitale Produkte handelt, legen wir bei Yova Wert darauf, immer für Dich da zu sein und Dir professionelle Antworten von unseren Beratern zu bieten. Falls also noch Fragen offen sind, kannst Du uns jederzeit gerne kontaktieren

 

Ausprobieren kostet nichts!

Bist Du nun neugierig geworden und möchtest genauer wissen, wie das Investieren mithilfe eines Robo Advisors in der Schweiz aussieht? Erstelle jetzt deine persönliche und kostenlose Investment-Strategie — nachhaltiges Investieren war nie einfacher!

 

Haftungsausschluss: Die Wertentwicklung von Finanzmärkten und -instrumenten in der Vergangenheit ist niemals ein Indikator für die Wertentwicklung in der Zukunft. Die Aussagen oder Informationen in diesem Dokument stellen keine Empfehlung, kein Angebot, keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar. Die Yova AG übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen dieses Artikels. Haftungsansprüche gegen die Yova AG wegen Schäden, welche aus der Nutzung der in diesem Dokument veröffentlichten Informationen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Darüber hinaus spiegeln die in diesem Dokument enthaltenen Aussagen eine Einschätzung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wider und können sich ändern. Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs der Yova AG. Jegliche Verantwortung für solche Webseiten wird abgelehnt.

Yova

Yova

Yova
E-Mail Adresse customers@yova.ch
Social Linkedin

Eine neue Art zu investieren: Du unterstützt Unternehmen, die Deine Werte teilen. Nachhaltig, sozial verantwortlich – ohne Kompromisse beim Ertrag.