Zeige Deinen Freunden unser neues, aufregendes Empfehlungsprogramm!
Zurück

Zeige Deinen Freunden unser neues, aufregendes Empfehlungsprogramm!

Wie lässt sich der Klimawandel am effektivsten bekämpfen? Forschende der ETH Zürich empfehlen, Bäume zu pflanzen.

Wachsende Bäume absorbieren und speichern Kohlendioxidemissionen, welche ansonsten die globale Erwärmung ankurbeln. Die Forschung schätzt, dass ein weltweites Pflanzprogramm zwei Drittel aller bisher in die Atmosphäre gepumpten Emissionen beseitigen könnte. Laut führenden Wissenschaftlern eine “überwältigende“ Erkenntnis  – hier erfährst Du mehr dazu.

Auch wir sind davon begeistert und inspiriert, sofort zu handeln.

So freuen wir uns sehr, Dir unsere neue Partnerschaft mit der Organisation One Tree Planted vorzustellen, durch welche Yova ein Wiederaufforstungsprojekt im kenianischen Kijabe-Wald unterstützt.

Das Kijabe Aufforstungsprojekt

Der Kijabe-Wald war einst mit Bäumen übersät, jedoch steht heute nur noch etwa ein Drittel des ursprünglichen Waldes. Der zunehmende Landbedarf und die damit einhergehende Ressourcenübernutzung mit illegalem Holzabbau stellt eine immense Bedrohung für die Region dar.

Das von Yova unterstützte und vom Kijabe Forest Trust verwaltete Projekt beabsichtigt, 5‘000 Hektar Wald wiederherzustellen. Es arbeitet direkt mit den lokalen Gemeinden zusammen, um den Wald zu schützen, zu erhalten und wiederaufzuforsten und trägt so zum Schutz von Wasser und anderen Ökosystemen bei.

One Tree Planted hat diesen Wald als ein potenziell hoch wirksames Gebiet identifiziert. Indem wir hier Bäume pflanzen, können wir den Zugang zu nachhaltigen Lebensgrundlagen verbessern, da wir lokale Anwohner beschäftigen, den Ökotourismus und Nichtholzprodukte fördern, sowie Umweltbildung und Lobbyarbeit leisten.

Zudem trägt das Pflanzen von Bäumen dazu bei, dem Boden Stabilität und Nährstoffe zurückzugeben und Tausenden von Kleinbauern bessere Erträge zu gewährleisten. Es trägt auch zum Schutz der lokalen Wasserversorgung bei.

So kannst Du helfen

  1. Hol Dir Deinen persönlichen Empfehlungslink, indem Du Dich in Dein Konto einloggst und auf „Freunde einladen“ klickst.
  2. Erzähle Deinen Freunden von Yova – wann immer sich jemand für eine kostenlose Anlagestrategie über Deinen individuellen Link anmeldet, werden zwei Bäume gepflanzt.

Zur Erinnerung: Deine Freunde und Familie erhalten ihre Strategie kostenlos und sind nicht verpflichtet, weiterzufahren. Wenn aber jemand, der Deinen Link benutzt, sich entscheidet, bei Yova zu investieren, zahlt ihr beide 6 Monate lang keine Gebühren. Lass es andere wissen!

Wenn Du Fragen hast, kannst Du uns gerne unter customers@yova.ch kontaktieren.